Razzia im Ruhrgebiet: Kampf gegen den Betrug mit Spielautomaten

Gestern gab es eine große Razzia gegen verschiedene Spielhallen-Anbieter. Mehr als 120 Objekte wurden in Zuge der Aktion durchsucht. Der Vorwurf: Manipulation von Spielautomaten!

Ermittler sichern Beweismaterial in einer Spielhalle. (Foto:KDF TV)

Ermittler sichern Beweismaterial in einer Spielhalle. (Foto:KDF TV)

Und da werden Zocker im ganzen Land hellhörig – Betrug in der Spielo. Keine Frage: Als Zocker weiß man, dass die Bank am Ende immer gewinnt. Und oft genug hat man das Gefühl das „nichts geht“. Da kommen bei Book of Ra die 3 Bücher einfach nicht. Oder aber man verliert nur, oft zu viel in kurzer Zeit.

Oft wird es dann lauter: Betrugsvorwürfe gegenüber den Mitarbeitern in der Spielothek, Verdacht auf Manipulation und mehr. Aber man kann beruhigt sein: In der Regel machen die Automaten keine Probleme und das Spiel ist und bleibt – online (bspw. bei Stargames) aber auch offline – fair!

Verbrecherring manipulierte vorsätzlich Spielautomaten

Doch schwarze Schafe gibt es überall. Und so haben sich viele Spieler, insbesondere im Ruhrgebiet, nicht umsonst gewundert: Es ging nichts am Automaten, weil nichts gehen durfte! Hintergrund ist, dass ein Kreis von Spielhallenbesitzern offenbar professionell die Software der Spielautomaten manipuliert hat. Diese wurde hinsichtlich ihrer Auszahlungsquote wohl derart nach unten geschraubt, dass Novoline, Merkur & Co kaum noch Gewinne ausspuckten.

Die Staatsanwaltschaft Essen sowie die KriPo Gelsenkirchen ließen deshalb zur Beweissicherung zahlreiche Objekte untersuchen. Neben dem Vorwurf des gewerbsmäßigen Betrugs (an den Spielern) steht auch Steuerhinterziehung im Raum.


Casino-News.net: Ein Schlag in das Gesicht aller ehrlichen Spieler. Denn wo Software und Automaten vorsätzlich manipuliert werden, hat der Spieler wirklich keine Chance mehr.

Razzia im Ruhrgebiet: Kampf gegen den Betrug mit Spielautomaten: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 3 abgegebenen Stimmen. Loading...

Die Abzocker: Spielautomaten Tricks

Aus aktuellem Anlass möchten wir heute auf das Thema Spielautomaten Tricks zu sprechen kommen. Denn noch immer scheinen viele Spieler auf die Versprechen und „Systeme“ hereinzufallen. Damit riskieren sie nicht nur hohe Verluste, sondern bescheren den Betrügern auch einen Batzen Geld.

So präsent das Thema Spielautomaten Tricks auch ist, richtig bewusst wird einem das Problem erst, wenn man dann mal wirklich auf jemanden trifft, der zwanghaft versucht diese anzuwenden. So haben wir es erst kürzlich in einer örtlichen Spielhalle gesehen: Der krasse Versuch eines offenbar verzweifelten Spielers, den Automaten (in diesem Fall war es ein Merkur Magie) zur Auszahlung zur Auszahlung zu zwingen. Doch kann das funktionieren?

Strategien für Glücksspiele

Ein klares Jein von uns dazu. Grundsätzlich lassen sich bei Skill-basierten Spielen, das heißt Spielen bei denen der Zocker Einfluss nehmen kann, die Risiken minimieren. Wer so beispielsweise beim Blackjack immer nach der optimalen Basisstrategie spielt, verliert im Mittel nur 4,8-5,8% seines Einsatzes. Der unerfahrene Spieler hingegen dürfte im Mittel mehr verlieren, da er bspw. bei einer 17 noch eine Karte nimmt. Trotzdem: Auch wer die optimale Strategie fährt, verliert langfristig.

Bei Spielautomaten ist es noch leichter zu beschreiben. Diese haben einen gewissen RTP (Return to Player) eingestellt, bspw. 78%. Das bedeutet für den Automaten, das er im Schnitt 78% aller Einsätze in Form von Gewinnen wieder an die Spieler ausschüttet. Und daran kann niemand (mit Ausnahme des Automatenbetreibers) etwas ändern. „Aber es gibt doch Tricks!“ – Wirklich?

Abzocker auf großer Tour

Das Ergebnis einer Session an einem Spielautomaten ist immer zufällig. Das Ergebnis wird durch einen Algorithmus festgelegt und ist wie bereits erwähnt, nicht zu beeinflussen. Trotzdem sind bundesweit Gruppen und Einzelpersonen unterwegs, die sogenannte Tricks verkaufen möchten. Dies tun sie nicht nur offline, das heißt direkt in den Spielotheken. Gerade online werden E-Books im großen Stil verkauft, sei es über die eigene Homepage oder bspw. via Youtube. Jeder der dort mal nach „Novoline“ sucht, wird schnell ominöse Beweisvideos sehen, die die Betrüger nutzen, um neue Kunden für ihre sogenannten Tricks anzulocken. Und diese sehen dann in etwa so aus:

Zahle 8 Euro in einen Novoline Superstar ein und buche 3,80€ auf. Spiele jetzt mit 0,20€ Einsatz 10 Spiele bei Lord oft he Ocean. Buche nun das Geld wieder in den Gelspeicher. Gehe jetzt zu Book of Ra und spiele 5 Minuten mit 0,50€ Einsatz – nun kommen die Freispiele.

Ganz ehrlich: Jedem der bei gesundem Menschenverstand ist, sollte so ein „Trick“ doch sehr komisch vorkommen. Denn das Programm, welches die Spielergebnisse liefert, lässt sich von so einer Nummer ganz bestimmt ebenso knacken wie meine eigene (für euch kostenlose Empfehlung):

Geht in die Spielhalle und trinkt einen Kaffee. Gehe jetzt raus und tanze deinen Namen. Gehe wieder rein und versuche eine Cola auf dem Kopf zu balancieren. Nun bekommst du ein Vollbild mit Forschern.

Fazit

Stellt euch mal bildlich vor, es würde tatsächlich einen Spielautomaten Trick bzw. eine Strategie geben, mit dessen Hilfe ihr immer gewinnen könnt. Würdet ihr dieses Wissen teilen und so Gefahr laufen das eure exklusive Einkommensquelle versiegt? Garantiert nicht.

Der Clou ist und bleibt nämlich, dass man mit diesen ominösen Tricks tatsächlich Geld verdienen kann. Allerdings nur wenn man sich auf das Niveau dieser Betrüger herablässt und die vermeintlichen Tricks an ahnungslose und verzweifelte Spieler verkauft.

Glücksspiel hat seinen Namen nicht ganz zu unrecht. Und würde es tatsächlich eine Möglichkeit die Bank bzw. den Spielautomaten zu schlagen, es würde keine Casinos und Spielbanken mehr geben. Unser Rat bleibt wie immer: Spielen soll Spaß machen & Verluste sollte man einkalkulieren. Bevor man also sein Geld Trick – Verkäufern in den Rachen wirft und anschließend in der Spielhalle noch ordentlich was nachlegt, sollte man doch lieber seriöse Angebote nutzen und seinen Spaß dabei haben.

Denn eines gilt immer: Langfristig gibt es in jedem Casino nur einen Gewinner, die Bank.


Die Abzocker: Spielautomaten Tricks: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3,89 von 5 Punkten, basieren auf 18 abgegebenen Stimmen. Loading...