Umbau des ehemaligen Sahara Casino & Resort schreitet voran

Da wir kürzlich mal wieder in Vegas unterwegs waren, haben wir uns etwas Zeit genommen, um die Renovierung des ehemaligen Sahara Resorts zu begutachten. Das berühmte Hotel wird zurzeit komplett umgebaut und öffnet im Herbst 2014 wieder seine Pforten.

Der alte Name und auch die nostalgische Atmosphäre dürften dann aber dahin sein. Denn das ehemalige Sahara wird als „SLS Las Vegas“ wiedereröffnen und einen komplett neuen Style bekommen. Wenn man sich an die letzten Neubeuten bzw. Renovierungen in Sin City erinnert, fällt es nicht schwer diesen zu erraten. Es wird wohl ein modernes Design geben und damit soll sicherlich auch eine komplett andere Kundschaft angesprochen werden. Kenner erinnern sich: Bis zur Schließung im Jahr 2012 war das Sahara Casino & Resort eine günstige Möglichkeit in Las Vegas abzusteigen. Noch dazu versprühte es den Charme alter Zeiten – es war eines der ältesten Hotels am Strip.

Richtig nah kommt man an die Baustelle leider nicht heran. Sehr gut lassen sich jedoch die äußeren Veränderungen erfassen. So wird wie auf den Bildern deutlich zu sehen ist, der vordere ehemalige Alexandria Tower (schon die Beatles wohnten hier) komplett entkernt. Wir vermuten, dass es neben dem optischen Wandel vor allem um die Entfernung der Balkone geht. Sehr bedauerlich, denn das Sahara war eines der wenigen Hotels in Vegas, in denen man sein Zimmer & der ewig strömende Klimaanlage auch mal entkommen konnte.

Die zweite sichtbare Veränderung ist der Durchbruch im ehemaligen zentralen Casinoteil. Der Weg zum beliebten Nascar Café wurde komplett entfernt (siehe Bilder). Dort wird in Zukunft eine zweite Poolanlage entstehen.

Wir halten euch auf dem Laufenden!