Kostspielige Kästchen: Lottospielen wird ab Mai deutlich teurer

Am 4. Mai ist es soweit: deutschlandweit steigt der Einsatz beim Glückspielklassiker „6 aus 49“ von 75 Cent auf 1,00€. Die Preiserhöhung ist die erste seit 14 Jahren und eine Reaktion auf den stetig zurückgehenden Ertrag des deutschen Lottoblocks.

Zusätzlich wird auch das Spiel selbst abgewandelt. So fällt die bisher gespielte Zusatzzahl komplett weg und die Superzahl erhält eine erweiterte Funktion: In Zukunft wird bei 2 Richtigen + korrekter Superzahl ein Festbetrag von 5€ ausgeschüttet. Ein Lottosprecher rechnet so mit mehr als 1,8 Millionen zusätzlichen Gewinnen.

Und wer das Glück hat in Zukunft in der 1. Gewinnklasse richtig zu liegen, sprich 6 Richtige + Superzahl tippt, darf sich auch noch über mehr Geld freuen. Denn ab Mai wird auch die Jackpot-Ausschüttung erhöht. In der ersten Klasse gibt es dann 12,8% des gesamten Spieleinsatzes zu gewinnen. Bisher wurde der Jackpot lediglich durch 10% des Spieleinsatzes genährt.

Niedergang eines Kultspiels

Lotto war schon immer ein bei den Deutschen besonders beliebtes Glücksspiels. Trotz der unglaublich niedrigen Wahrscheinlichkeit 6 Richtige + Superzahl zu tippen, spielen Millionen Menschen seit mehr als 60 Jahren regelmäßig mit.

Doch die Zeiten werden schlechter: Konkurrenz gibt es nicht nur durch die neu eingeführte europaweit spielbare Lotterie „Eurojackpot“. Auch auf Onlineangebote greifen immer mehr Spieler zurück. Das liegt zum einen an der einfachen Verfügbarkeit via PC, Tablet oder Smartphone. Zum anderen liegen die Gebühren oftmals niedriger und die „Odds“ (Gewinnchancen) deutlich höher.

Erhöhung könnte weitere Kunden abwandern lassen

Ob der Lottoblock eine Trendwende herbeiführen kann, bleibt abzuwarten. Für uns ist jedenfalls klar, dass eine Erhöhung des Spieleinsatzes eher kontraproduktiv wirken könnte. Schon jetzt stehen Einsatz, Erwartungswert und die möglichen Gewinne in keinem Verhältnis zueinander. Auch die mäßige Anhebung des Jackpots (12,8% der Spieleinsätze) dürfte die Preiserhöhung von 33,33% nicht wettmachen.

Fazit: Lotto bedient auch nach wie vor Sehnsüchte. Nicht mehr und nicht weniger.

Mega Moolah Jackpot bei 5,8 Millionen Pfund geknackt

Klaus E. hatte wohl ein gutes Händchen und eine ordentliche Portion Glück dabei: vor 2 Tagen gelang ihm im BlackJack Ballroom der ganz große Wurf. Er knackte den mit 5,8 Millionen Pfund prall gefüllten Mega Jackpot an einem der Moolah Geräte.

Um genau zu sein: exakt 5,882,870 £ enthielt der Mega Jackpot und über die darf sich der glückliche Spieler jetzt freuen. Die Holding CasinoRewards, welche zahlreiche Microgaming Casinos und auch Pokeranbieter besitzt, gratulierte dem Gewinner umgehend in einer aktuellen Pressemeldung.

We are blown away by last nights £5.8 million win! Its even bigger than K.E.s $5.5 million win at Blackjack Ballroom. Weve seen a massive increase in play on over the past few months while the jackpot was high, which all contributed to it getting even bigger  £5.8 million is the biggest progressive jackpot payout weve ever seen!

Für den wohl mit Abstand größten Glücksspielanbieter im Internet ist ein solcher Gewinn natürlich auch keine schlechte Werbung. In den vergangenen Jahren hat die Casino-Gruppe zahlreiche Jackpot Gewinner hervorgebracht, unter anderem wurde der Mega- Jackpot von den folgenden Personen gewonnen:

K.E. won $5,556,753 on Mega Moolah at BlackjackBallroom.com
A.D. won €3,841,871 on Mega Moolah at ChallengeCasino.com
J.A. won $1,745,475 on King Cashalot at CaptainCooksCasino.com
H.H. won €65,863 on Mega Moolah at CasinoClassic.com
G.A. won €51,829 on Fruit Fiesta 5 Reel at CaptainCooksCasino.com
R.V. won $65,326 on Cash Splash 5 Reel at BlackjackBallroom.com

Der Mega Moolah unterteilt sich übrigens in verschiedene Pötte. Neben dem Mega-Jackpot gibt es auch kleinere Jackpots zu gewinnen. Freilich stehen die Chancen auf diese auch besser als der ganz große Wurf. Trotzdem darf man ja hoffen: denn jeder Spin kann der Weg zum Glück sein – vielleicht erwischt es ja auch mal dich!

 

Abgeräumt: Spieler knackt den Jackpot mit Minimum Bet

Auch im letzten Monat des Jahres wollen wir euch die aktuellen Gewinner nicht vorenthalten. So knackte ein Spieler den „Naughty or Nice?“ Jackpot in Höhe von knapp 20.000 USD mit dem kleinstmöglichen Einsatz.

Naughty or Nice ist ein RTG Videoslot der wie die meisten anderen Slots dieses Softwareherstellers mit einem sogenannten „Random Jackpot“ ausgestattet ist. Aber was bedeutet das konkret?

Gelegenheitszocker kennen vor allem klassische progressive Jackpots. Bei diesen wird der Pot ausgeschüttet, wenn eine bestimmte Gewinnkombination auftaucht, bspw. 5x das Wild Symbol. Bei den allseits bekannten Novoline Spielen wie Book of Ra wäre das Jackpot-Symbol der Forscher. Die Chancen auf einen solchen Pot sind zwar durchaus wesentlich höher als beim Lotto. Trotzdem fühlt es sich für glückliche Gewinner natürlich an wie ein 6er + Zusatzzahl.

Der Random Jackpot wird hingegen zufällig ausgeschüttet. Zufällig bedeutet, dass jeder Spieler ihn jederzeit unabhängig von der Höhe des Einsatzes und dem einzelnen Spielgewinn gewinnen kann. Eine spezielle, sichtbare Symbolkombination auf dem Bildschirm des Spielgerätes ist also nicht nötig. Andererseits sorgen Casino-Anbieter wie im vorliegenden Fall das Quatro Casino natürlich dafür, dass Spieler die mit höherem Einsatz spielen auch eine größere Chance auf den Pot haben. So dürfte jemand der 6 € pro Spin setzt auf lange Sicht deutlich öfter abräumen als derjenige, welcher wie im hier vorliegenden Fall nur 0,50 gesetzt hat. Trotzdem schüttet Fortuna auch bei den sogenannten Lowrollern gerne mal aus: der Spieler durfte sich jedenfalls über einen Gewinn in Höhe von knapp 20.000 € freuen – das entspricht 40.000x seinem Einsatz!

Auch der zweite Shot hat es in sich. Bei dem 243 Way Slot „The Dark Knight“ konnte der Zocker immerhin 400x seinen Einsatz als Gewinn verbuchen. Gespielt wurde im Goldenriviera Casino, welches die Microgaming-Software nutzt. Über den neuen Batman Slot hatten wir ja bereits vergangenen Monat in einem Review berichtet.

Falls auch ihr ein paar interessante Shots habt schickt sie uns per Mail, gerne auch mit eurer Signatur. Bis dahin alles Gute & allzeit einen schönen Treffer!

Abgeräumt: Spieler knackt den Jackpot mit Minimum Bet: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen. Loading...

Mechaniker knackt den 550 Millionen USD Jackpot

Das sind News die einen wachrütteln: Mark und Cindy Hill knackten vergangene Woche mit einem von zwei Gewinnlosen den Jackpot der amerikanischen Lotterie „Powerballs“. Damit wurden sie über Nacht auf einen Schlag um schlappe 275 Millionen USD reicher.

Wer das andere Gewinnlos gekauft hat ist bisher noch nicht klar. Bekannt ist bisher lediglich, dass  es im Bundesstaat Maryland an einer Tankstelle gekauft wurde. Da auch dieser glückliche Gewinner den ersten Gewinnrang geknackt hat, ist allerdings davon auszugehen, dass er sich bald bei der Lotteriegesellschaft melden wird.

Der Jackpot in den „Powerballs wurde mehrere Ziehungen hintereinander nicht geknackt. Das führte zuletzt zu einem Massenandrang in den Annahmestellen. Powerballs wird in den meisten Bundesstaaten der USA angeboten was regelmäßig zu entsprechend hohen Ausschüttungen insbesondere in der ersten Gewinnklasse führt. Vor der letzten Ziehung wurden pro Stunde knapp 8 Millionen Lose verkauft – kein Wunder bei mehr als 500 Millionen Euro.

Für Deutsche sind derartige Summen unerreichbar. Der deutsche Lottoblock hatte seine Rekordausschüttung im ersten Rang vor einigen Jahren mit knapp 43 Millionen Euro. Diese Summe durften sich damals gleich zwei glückliche Gewinner aus Süddeutschland teilen. Tendenziell fällt der Pott aber im einstelligen Millionenbereich. Seit 2012 wird das Lottofieber zwar auch durch den Eurojackpot angeheizt: aber auch dort steht nur ein vergleichbar kleiner Mindestjackpot von 10 Millionen Euro zur Verfügung. Die Gewinnwahrscheinlichkeit liegt beim Powerplay übrigens nochmal etwas niedriger. Knapp 1: 175 Millionen beträgt sie für den ersten Gewinnrang und ist damit noch deutlich besser als die Lottovariante Keno, welche wir euch letzte Woche im Review kurz vorgestellt hatten.

Etwas Gutes hat das deutsche Lotto aber sicherlich. Während US – Spieler ihre Gewinne als zu versteuerndes Einkommen angeben müssen, bleiben Gewinne aus dem Glücksspiel in Deutschland nach wie vor steuerfrei. So wird Mark Hill letztlich nur knapp 50% seines sagenhaften Gewinns in der Tasche behalten – umgerechnet immerhin noch über 100 Millionen €.

Hingeguckt: Villento Casino

Mittlerweile sind wir von der RewardsGroup ja schon so einiges gewohnt: nahezu monatlich übernehmen sie neue Online – Casinos und bieten mittlerweile ein Netzwerk von mehr als 30 Marken an. Interessant ist diese Entwicklung vor allem für die Spieler: die Zahl der Promotionen und Boni nimmt zu – auch im Villento Casino.

Das Casino, welches wir euch heute näher vorstellen möchten, ist der neueste Partner im Netzwerk der „Casino Rewards Group“. Das Villento Casino nutzt die mehrfach ausgezeichnete Software des Spiele – Giganten Microgaming. Dieser bietet im Gegensatz zu Anbietern wie bspw. der Novomatic AG mit Spielen wie Book of Ra ausschließlich Online – Games an. Mehr als 400 Spiele aus allen Bereichen des Casinos können so im Villento gespielt werden: neben Blackjack, Roulette und Poker sind vor allem die zahlreichen Videoslots, wahlweise mit oder ohne progressiven Jackpot, interessant.

Bonuszeit

Und wie üblich bei Online – Casinos gibt es natürlich auch im Villento Casino einen ansehnlichen Welcome – Bonus, der neuen Kunden einen ordentlichen Betrag zum Spielstart mit auf den Weg gibt. Das Casino bietet sensationelle 1000 € Bonus auf die ersten 5 Einzahlungen an:

1. Einzahlung: 100% Bonus – Sie erhalten bis zu 150€ GRATIS!
2. Einzahlung: 50% Bonus – Sie erhalten bis zu 250€ GRATIS!
3. Einzahlung: 30% Bonus – Sie erhalten bis zu 200€ GRATIS!
4. Einzahlung: 20% Bonus – Sie erhalten bis zu 200€ GRATIS!
5. Einzahlung: 10% Bonus – Sie erhalten bis zu 200€ GRATIS!

Natürlich müssen nicht alle Boni in Anspruch genommen werden. Unserer Meinung nach sind allerdings die ersten beiden mit 100 bzw. 50% sehr interessant.
Das Casino schüttet aktuell knapp 97% wieder aus. Dieser Wert stellt den so genannten Return to Player da, das heißt den Anteil der in Form von normalen und Jackpot – Gewinnen zurück an die Spieler geht. Im Vergleich zu normalen Spielbanken bzw. Spielotheken erscheint dieser recht hoch: kein Wunder wenn man die insgesamt günstigere Kostenstruktur eines Online – Casinos bedenkt.

Wer sein Glück versuchen möchte, kann die kostenlose Software gratis testen. Über unseren exklusiven Link erhaltet ihr auch den offerierten Bonus und die Möglichkeit an einem der zahlreichen Freerolls teilzunehmen. Und Pokerspieler aufgepasst: im Villento Casino finden diese Freerolls an Slots statt, was sie allerdings nicht minder interessant macht! 🙂

Hingeguckt: Villento Casino: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen. Loading...

Casino-News.net Special: 10 € gratis im Casino Club!

Zocker aufgepasst: bereits zum zweiten Mal halten wir für euch unser exclusives Special im Casino – Club bereit. 10 € Bonus & jede Menge Freispiele warten auf Neukunden.

Das Angebot gilt wie immer nur für neue Spieler und auch nur 1x pro Person bzw. Haushalt. Direkt nach der Anmeldung könnt ihr eure 10 € anfordern, natürlich ohne eine eigene Einzahlung zu leisten. Darüber hinaus gibt es noch einen 250 € Welcome Bonus. Der Casino – Club bietet diverse Spiele wie Slots, Videopoker und natürlich auch klassische Tischspiele wie Roulette und BlackJack, welche übrigens auch im Multiplayer Modus gespielt werden können.

Darüber hinaus bietet der Casino – Club im September (wie jeden Monat) wieder spannende Specials für Bestandskunden. Nach der Anmeldung warten 3x die Woche Freispielaktionen und Freerolls auf euch! Diese Aktion ist ein exclusives Angebot von Casino – News. Den Bonus und weitere Infos dazu erhaltet ihr deshalb ausschließlich über unsere exklusive Landing Page.

Wir wünschen viel Glück & allzeit einen dicken Treffer!