Super Freispiele bei El Torero und Odin

Was ein Nachmittag! Heute gab es bei uns mal wieder eine kleine Zockersession und was sollen wir mehr sagen als: Nach einigem hin und her hat das Ergebnis dann doch noch gestimmt – Super!

Los ging es mit einem Budget von 250€ und den von uns so heiß geliebten Bally Wulff Automaten. Gespielt haben wir für knapp eine Stunde Roman Legion und Magic Stone. Was soll man sagen? Nun, wer die Games kennt weiß, dass es richtig scheppern kann, oft aber auch verhalten läuft.

Wir hatten Glück was die Anzahl der Freispiele anging: Sie kamen oft, ebenso wie der „magische Stein“ und zahlten mager. Unser Maximalgewinn lag gerade mal bei ca. 70x bet size (wir spielen auf 30 Cent). Nach der besagten Stunde war unser Kontostand dann auch bei 0 angekommen.

Nachgeladen nach dem Motto „Alles oder nichts“

Und genug von Mr. Bally Wulff. Zu den Novoline wollten wir erst gar nicht rüber, denn jetzt mal echt – nervt euch Book of Ra und dieser ganze übliche Mist nicht auch total? Klar, auch, da kann es scheppern. Man bedenke nur unseren Megagewinn bei Lord of the Ocean vor einiger Zeit.

Aber heute solle es dann noch Merkur sein. Mit Vampires, Magic Tree, Odin und El Torero wurden weitere 300€ angespielt, diesmal durchgängig auf 30 Cent. Und das ging gut ab. Denn neben vielen kleineren Gewinnen zwischen 50 – 100€ gab es auch diese beiden dicken Dinger:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schade, dass Walze 4 bei Odin so mies ausgefallen ist; das hätte deutlich heftiger kommen können! Wir stoppten dann umgehend alle fünf gespielten Geräte und zahlten aus. Am Schluss läpperten sich diese Beträge ordentlich: Knapp 40% Gewinn konnten wir verbuchen.

Alles oder nichts – manchmal kann das klappen! Wie sind eure Erfahrungen?

Super Freispiele bei El Torero und Odin: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 4 abgegebenen Stimmen. Loading...

Fett gewonnen bei El Torero

Erst ging gar nichts, dann kam die ordentliche Serie. Mehr als 1500fach war das Ergebnis – wunderschöne Freispiele bei El Torero!

Gespielt wurde diesmal an drei Automaten gleichzeitig und natürlich lief an allen der beliebte Klassiker aus dem Hause Merkur. Freispiele gab es in der 2stündigen Session 9x, aber nur am Ende zahlten sie richtig gut:

Ein Treffer der sich sehen lassen kann. Voll wurde die Linie nämlich bereits im 5. Spiel. Wir haben dann schnell ausgezahlt und den Gewinn gesichert – immerhin unter dem Strich ein Plus von etwas mehr als 100€!

Online könnt ihr eine mittlerweile sehr breite  Auswahl an Merkur-Spielen übrigens unter anderem im Mr Green Casino spielen.

Fett gewonnen bei El Torero: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 7 abgegebenen Stimmen. Loading...

Mega Moolah Jackpot bei 5,8 Millionen Pfund geknackt

Klaus E. hatte wohl ein gutes Händchen und eine ordentliche Portion Glück dabei: vor 2 Tagen gelang ihm im BlackJack Ballroom der ganz große Wurf. Er knackte den mit 5,8 Millionen Pfund prall gefüllten Mega Jackpot an einem der Moolah Geräte.

Um genau zu sein: exakt 5,882,870 £ enthielt der Mega Jackpot und über die darf sich der glückliche Spieler jetzt freuen. Die Holding CasinoRewards, welche zahlreiche Microgaming Casinos und auch Pokeranbieter besitzt, gratulierte dem Gewinner umgehend in einer aktuellen Pressemeldung.

We are blown away by last nights £5.8 million win! Its even bigger than K.E.s $5.5 million win at Blackjack Ballroom. Weve seen a massive increase in play on over the past few months while the jackpot was high, which all contributed to it getting even bigger  £5.8 million is the biggest progressive jackpot payout weve ever seen!

Für den wohl mit Abstand größten Glücksspielanbieter im Internet ist ein solcher Gewinn natürlich auch keine schlechte Werbung. In den vergangenen Jahren hat die Casino-Gruppe zahlreiche Jackpot Gewinner hervorgebracht, unter anderem wurde der Mega- Jackpot von den folgenden Personen gewonnen:

K.E. won $5,556,753 on Mega Moolah at BlackjackBallroom.com
A.D. won €3,841,871 on Mega Moolah at ChallengeCasino.com
J.A. won $1,745,475 on King Cashalot at CaptainCooksCasino.com
H.H. won €65,863 on Mega Moolah at CasinoClassic.com
G.A. won €51,829 on Fruit Fiesta 5 Reel at CaptainCooksCasino.com
R.V. won $65,326 on Cash Splash 5 Reel at BlackjackBallroom.com

Der Mega Moolah unterteilt sich übrigens in verschiedene Pötte. Neben dem Mega-Jackpot gibt es auch kleinere Jackpots zu gewinnen. Freilich stehen die Chancen auf diese auch besser als der ganz große Wurf. Trotzdem darf man ja hoffen: denn jeder Spin kann der Weg zum Glück sein – vielleicht erwischt es ja auch mal dich!

 

Abgeräumt: Spieler knackt den Jackpot mit Minimum Bet

Auch im letzten Monat des Jahres wollen wir euch die aktuellen Gewinner nicht vorenthalten. So knackte ein Spieler den „Naughty or Nice?“ Jackpot in Höhe von knapp 20.000 USD mit dem kleinstmöglichen Einsatz.

Naughty or Nice ist ein RTG Videoslot der wie die meisten anderen Slots dieses Softwareherstellers mit einem sogenannten „Random Jackpot“ ausgestattet ist. Aber was bedeutet das konkret?

Gelegenheitszocker kennen vor allem klassische progressive Jackpots. Bei diesen wird der Pot ausgeschüttet, wenn eine bestimmte Gewinnkombination auftaucht, bspw. 5x das Wild Symbol. Bei den allseits bekannten Novoline Spielen wie Book of Ra wäre das Jackpot-Symbol der Forscher. Die Chancen auf einen solchen Pot sind zwar durchaus wesentlich höher als beim Lotto. Trotzdem fühlt es sich für glückliche Gewinner natürlich an wie ein 6er + Zusatzzahl.

Der Random Jackpot wird hingegen zufällig ausgeschüttet. Zufällig bedeutet, dass jeder Spieler ihn jederzeit unabhängig von der Höhe des Einsatzes und dem einzelnen Spielgewinn gewinnen kann. Eine spezielle, sichtbare Symbolkombination auf dem Bildschirm des Spielgerätes ist also nicht nötig. Andererseits sorgen Casino-Anbieter wie im vorliegenden Fall das Quatro Casino natürlich dafür, dass Spieler die mit höherem Einsatz spielen auch eine größere Chance auf den Pot haben. So dürfte jemand der 6 € pro Spin setzt auf lange Sicht deutlich öfter abräumen als derjenige, welcher wie im hier vorliegenden Fall nur 0,50 gesetzt hat. Trotzdem schüttet Fortuna auch bei den sogenannten Lowrollern gerne mal aus: der Spieler durfte sich jedenfalls über einen Gewinn in Höhe von knapp 20.000 € freuen – das entspricht 40.000x seinem Einsatz!

Auch der zweite Shot hat es in sich. Bei dem 243 Way Slot „The Dark Knight“ konnte der Zocker immerhin 400x seinen Einsatz als Gewinn verbuchen. Gespielt wurde im Goldenriviera Casino, welches die Microgaming-Software nutzt. Über den neuen Batman Slot hatten wir ja bereits vergangenen Monat in einem Review berichtet.

Falls auch ihr ein paar interessante Shots habt schickt sie uns per Mail, gerne auch mit eurer Signatur. Bis dahin alles Gute & allzeit einen schönen Treffer!

Abgeräumt: Spieler knackt den Jackpot mit Minimum Bet: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen. Loading...

Eine Runde „El Torero“ in Ebermannstadt

Nicht schlecht lief es vergangene Woche in einer kleinen aber feinen Spielbude in der fränkischen Schweiz. Nach einer kleinen Verlustserie kamen 3x die Freispiele und brachten bei einer bet size von 0,1 € etwas mehr als 1000x den Einsatz zurück.

Hier könnt ihr einen kleinen Blick riskieren. „El Torero“ ist ein beliebtes Spiel an den von Merkur herausgegebenen Multigeräten. Sie bieten ähnlich wie Stargames klassischen 5 bzw. 10 Linien Slots an.

Danke für die Einsendung!

Eine Runde „El Torero“ in Ebermannstadt: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen. Loading...