Super Freispiele bei El Torero und Odin

Was ein Nachmittag! Heute gab es bei uns mal wieder eine kleine Zockersession und was sollen wir mehr sagen als: Nach einigem hin und her hat das Ergebnis dann doch noch gestimmt – Super!

Los ging es mit einem Budget von 250€ und den von uns so heiß geliebten Bally Wulff Automaten. Gespielt haben wir für knapp eine Stunde Roman Legion und Magic Stone. Was soll man sagen? Nun, wer die Games kennt weiß, dass es richtig scheppern kann, oft aber auch verhalten läuft.

Wir hatten Glück was die Anzahl der Freispiele anging: Sie kamen oft, ebenso wie der „magische Stein“ und zahlten mager. Unser Maximalgewinn lag gerade mal bei ca. 70x bet size (wir spielen auf 30 Cent). Nach der besagten Stunde war unser Kontostand dann auch bei 0 angekommen.

Nachgeladen nach dem Motto „Alles oder nichts“

Und genug von Mr. Bally Wulff. Zu den Novoline wollten wir erst gar nicht rüber, denn jetzt mal echt – nervt euch Book of Ra und dieser ganze übliche Mist nicht auch total? Klar, auch, da kann es scheppern. Man bedenke nur unseren Megagewinn bei Lord of the Ocean vor einiger Zeit.

Aber heute solle es dann noch Merkur sein. Mit Vampires, Magic Tree, Odin und El Torero wurden weitere 300€ angespielt, diesmal durchgängig auf 30 Cent. Und das ging gut ab. Denn neben vielen kleineren Gewinnen zwischen 50 – 100€ gab es auch diese beiden dicken Dinger:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schade, dass Walze 4 bei Odin so mies ausgefallen ist; das hätte deutlich heftiger kommen können! Wir stoppten dann umgehend alle fünf gespielten Geräte und zahlten aus. Am Schluss läpperten sich diese Beträge ordentlich: Knapp 40% Gewinn konnten wir verbuchen.

Alles oder nichts – manchmal kann das klappen! Wie sind eure Erfahrungen?

Super Freispiele bei El Torero und Odin: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 4 abgegebenen Stimmen.

Loading...

Kommentar verfassen