Mit einem Jackpot-Gewinn in das neue Jahr

So einen Start in das Jahr 2014 wünscht sich doch jeder: Ein Spieler aus Erfurt versüßte sich den zweiten Tag des neuen Jahres mit dem Gewinn eines Jackpots. Fortuna war ihm hold und schüttete knapp 50.000 Euro aus.

Jackpot in der Spielbank Erfurt geknackt

Gewonnen hat der Spieler an einem der sogenannten „Hyperlink“ Geräte. Dabei handelt es sich um viele, miteinander verbundene Spielautomaten, die sich einen gemeinsamen Jackpot teilen. So fließt ein Teil der Spieleinsätze an jedem Gerät in den progressiven Jackpot. Dieser kann dann an jedem der Spielautomaten gewonnen werden.

Am 2. Januar staunten viele Besucher der Spielbank Erfurt nicht schlecht, als gegen Abend ein Jubelschrei durch den Automatensaal ging. Denn ein Gast verfügte offenbar über ein besonders glückliches Händchen und knackte den Jackpot, der zu diesem Zeitpunkt mit etwas mehr als 47.000 Euro prall gefüllt war. Der glückliche Gewinner dürfte sich über dieses Neujahrsgeschenk sehr gefreut haben.

Aber auch alle anderen Zocker haben weiterhin beste Chancen. Denn es gibt weiterhin ordentlich etwas zu gewinnen: Mit Stand 3. Januar 2014 sind an den diversen progressiven Automaten weitere Pötte im Gesamtwert von knapp 30.000 Euro zu gewinnen.


Mit einem Jackpot-Gewinn in das neue Jahr: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 3 abgegebenen Stimmen.

Loading...

Kommentar verfassen