Brexit 2016: Auswirkungen auf Online Casinos

Der Brexit ist beschlossen aber noch nicht vollzogen. Und trotzdem tangiert er viele Bereiche; auch zahlreiche Online-Casinos werden neue Wege gehen, sofern der Austritt wirklich vollzogen wird.

brexit-hat-auswirkungen-auf-online-casinos

Und das kann teuer werden für die Briten. Denn neben einigen Karibikstaaten, der Casinohochburg Malta und auch Zypern sind viele Buchmacher und Online Casinos in Großbritannien, respektive in verbundenen Gebieten wie den britischen Kanalinseln oder auch Gibraltar angesiedelt.

Direkte Auswirkungen auf das Glücksspiel in Europa

Die Freizügigkeit in der europäischen Union erlaubt es Unternehmen, die ihre Dienste legal in einem Mitgliedsstaat anbieten, diese in allen der EU zugehörigen Staaten anzubieten. Und das ist aktuell der Fall: Viele der größten Glücksspielanbieter am Markt bedienen Zocker in ganz Europa, insbesondere auch in Deutschland.
Mit einem Austritt aus der EU wäre dies endgültig vorbei. Dann würden Angebote britischer Casinos bzw. Buchmacher hierzulande zu Recht als illegal gelten. Doch was wäre die Alternative?

Flucht nach Malta

Zweifelsohne würden zahlreiche Glücksspielanbieter ihren Sitz verlegen müssen. Denn der Markt für Onlinespiele in der EU ist riesig. Und kein ernsthafter Anbieter kann es sich leisten, die Spieler oder besser Kunden in der europäischen Union zu verlieren.
Malta ist hier das Stichwort. Denn schon heute haben sich auf dem kleinen Inselstaat im Mittelmeer mehr als 100 Online Casinos angesiedelt. Der Staat überwacht diese streng und sorgt für ein faires Spiel. Das macht sich schon heute bezahlt. Der maltesische Staat profitiert von den Steuereinnahmen, die Glücksspielanbieter prosperieren und das Business schafft enorm viele Arbeitsplätze in der maltesischen Dienstleistungsbranche.

Brexit? Ein Gewinn für Malta, dass dann auf dem Weg zu einem europäischen Monopol wäre.

Brexit 2016: Auswirkungen auf Online Casinos: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 5 abgegebenen Stimmen.

Loading...

Kommentar verfassen